DIE DANZIG-LINIE


 Der "DANZIGER FAMILIENZWEIG" von Karl Ludwig GLEWWE bis Heinz  HOFFMANN - GLEWE
 


   Hier erfährst Du  etwas über die Danziger Nachfahren v. Karl Ludwig Glewwe aus Scharsow Kr. Stolp

  
Wie kam er von Scharsow nach Danzig ? Militär, Arbeit oder Liebe ?  Vermutlich durch seine Arbeit bei der Denziner Postkutschenstation, die die Linie nach Danzig bediente. Dafür gibt es aber z.Z. keine Belege.( Auch ein Postillion Ernst Glewwe geht um 1850 nach Danzig)

Starb Sohn Otto als Kind ? Leider stirbt der Ast im männl. Teil aus und entsteht später wieder, indem Kapellmeister Heinz HOFFMANN - GLEWE den Namen der Großmutter (aber nur mit einem "W") annimmt !
Seine Kinder leben noch heute in der Bundesrepublik. Hier wird "Carl" geschrieben, während lt. Taufschein und Ahnenpaß der Vorname mit K - also Karl - geschrieben wird.
 

    

    Gertrude Charlotte STIER (oo am 2.7.1902 in Danzig Paul Martin HOFFMANN) *6.09.1879 in Danzig (Tochter von Luise Henriette Glewwe und Johann Ludwig STIER) + noch unbekannt !!! -_ Heinz HOFFMANN - GLEWE

Fakten: Friedrich GLEWWE war 1888 Steueraufseher in Praust

             Friedrich GLEWWE ist Grenzaufseher und wohnhaft in der Kasernengasse 6/7

             Gustav GLEWE wohnt 1897 in der Gr. Bäcker Str. 29 in Danzig ( Schiffszimmermann

             Carl GLEWWE ist 1897 in Danzig-Ohra Postschaffner

1926 wohnt in Danzig die Wittwe Laura GLEWWE. Wessen Gattin war sie?

 

               

 

Kostenlose Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!