Besswitz-Techlipp-Wussow


BESSWITZ  Kreis Rummelsburg (heutiger poln. Name Biesowice)


links:Beßwitzer Dorfstr. : Kirche zu Wussow  (beide Fotos:Fritz Loll,2001)
1480 erste urkundliche Erwähnung, Lehen der Familie v. Zitzewitz
1939 Fläche:3.462 ha 109 Haushalte und 641 Einwohner
Standesamt:Beßwitz Kirchspiel ist Wussow. Nachbarort Techlipp ist nur 1,9 km entfernt gelegen.

Archivalien: LDS-Filme: Stamt Wussow 1875-80 Geburten (Sterbefälle 75-81)

(Personenstandsregister: Staatsarchiv Stolp)

Gebietsreform: Das Gesetz vom 8.Februar 1878 regelte die Grenze zwischen den Kreisen Rummelsburg, Schlawe und Stolp dahin, dass die Gutsbezirke und Landgemeinden Beßwitz, Techlipp, Varzin, Wussow, Wend. Puddiger, sowie Misdow A und B vom Kreis Schlawe an den Kreis Rummelsburg übergingen. Die treibende Kraft war Reichskanzler Otto von Bismarck (Varzin). Quackenburg und Scharsow gingen an den Kreis Stolp und das im Schlawer Gebiet liegende, aber zu Rummelsburg gehörende Jannewitz mit Rochow geht nun an den Kreis Schlawe. Dazu kommen auch die ehemals zu Bublitz gehörenden Gemeinden Hölkerwiese und Gr. und Kl. Karzenburg.                                                    


Kirche Besswitz, eingeweiht 1891 Foto: 1999 Pfarrer Anatol Woloszyn u.Carol Glewwe

In Beßwitz lebten mein UrUrUr-Großvater CARL GLEWWE mit Gattin Friederike, eine geborene GARZLAFF und den Söhnen. Darunter der 4. Sohn Gottlieb AUGUST, den alle nur "August" riefen. (*23.09.1832 Beßwitz).Über Zetthun, zog er später gen Falkenhagen (7 km südwestl. von  Rummelsburg), wo er mit seiner Frau, Johanne SONNTAG, eine Familie gründete und als Hofmeister arbeitete. Gattin  "Hanne" starb bereits 1871 und er heiratete wenige Monate später die 12 Jahre jüngere, Wilhelmin Bansemer, damit mein 1866 geborener Urgroßvater und seine beiden Geschwister im Schoße einer kompletten Familie aufwachsen konnten. Weitere Halbgeschwister gesellten sich in den nächsten Jahren hinzu.

In Beßwitz wurde am 24.03.1908 noch Paul Karl Fritz Glewwe als Sohn der unverehelichten Pauline Johanna Louise Glewwe geboren. ( StA Beßwitz GU 14/1908) Diese wohnte bei ihrer Mutter der Witwe Meier (korrekt Meyer) und hieß Mathilde geb. Za(h)mel verw. August Glewwe ( + 15.04.1854 Beßwitz  - 19.03.1888 in Beßwitz), verwitwete Karl Aug. Wilh. Meyer ( *08.05.1859 in Kamnitz)


Im September 1999 besuchten 16 amerikanische Glewwe, ( bzw.Glewwe -
Nachfahren) mein Bruder Wolf-Rüdiger und ich die Orte an denen unsere
Vorfahren lebten und arbeiteten.Mit Taschenmessern und Nagelfeilen
bewaffnet, kratzten wir die Patina und Rostrückstände von Grabkreuzen
in Besswitz, Plötzig und Gutzmin.In Misdow fanden wir auf dem
"Waldfriedhof" nur noch wenige Gräber.

Das Grab vom Schmiedemeister Steinhorst ist hier noch gut erhalten.
Hier die Daten:
KARL STEINHORST
* 05.10.1897 + 05.03.1953 Misdow


BESSWITZ-GRÄBERLISTE Stand September 1999
=========================================

BERNDT, Karoline *15.01.1868 Sterbedatum unlesbar
DALLY, Johanna *21.02.1851 +24.02.1912 Beßwitz
GLIENKE,Karl Wilhelm*16.09.1846 +03.05.1893 Beßwitz
GLIENKE,WILHELM *14.01.1844 +04.06.1912 Beßwitz
HERMANN,Johann *12.11.1846 +15.12.1918 Beßwitz
HEUER, Bertha *16.01.1882 +30.01.1897 Beßwitz
HEUER, Karl *30.11.1840 +04.04.1908 Beßwitz
HÜBNER, Auguste *19.12.1856 +22.11.1918 Beßwitz geb.GRÜNWALD
KEPLIN, August * 1832 + 1929 Beßwitz
KÜTER, Berta *05.06.1887 +03.07.1914 Beßwitz
KÜTER, Gustav *31.07.1875 +17.11.1929 Beßwitz
MAIHACK,Gustav *23.01.1873 +22.08.1917 Beßwitz
MÜLLER, Emilie *02.06.1859 +15.01.1930 Beßwitz
MÜLLER, Hermann *04.04.1853 +29.12.1920 Beßwitz
PRILLWITZ,August *02.12.1830 +03.02.1908 Beßwitz
RICHTER, Eduard *28.11.1820 +26.11.1907 Beßwitz
ROLL, Henriette *27.03.1823 +25.04.1907 Beßwitz geb.DAß
RUFFLET, Karl *11.12.1870 +29.12.1920 Beßwitz
SCHULZ,Wilhelm *04.06.1844 +15.10.1912 Beßwitz
SILL, Caroline *13.10.1834 +21.08.1915 Beßwitz geb.DOMKE
SILL,Fritz,Julius *28.06.1887 +07.07.1902 Beßwitz
SILL,Julius *01.12.1833 +18.12.1911 Beßwitz
SOMMERFELD,Johanna *11.09.1869 +16.03.1937 Beßwitz geb.KRAUSE
UWE,Johann *18.03.1829 +24.08.1901 Beßwitz
WINKEL,Wilhelmine *19.08.1920 +01.05.1879 Beßwitz geb.ZIEMKE
ZIELKE,Gerhard *22.07.1909 +27.03.192? Beßwitz
von ZITZEWITZ,Max *17.07.1851 +27.02.1885 Beßwitz
von ZITZEWITZ,Benno *08.02.1882 +24.12.1904 Beßwitz (Leutnant)
von ZITZEWITZ,Carl E.05.08.1879 +04.04.1941 Beßwitz
von ZITZEWITZ,ERNST W.3.01.1835 +15.08.1899 Beßwitz (Oberst a.D.)
von ZITZEWITZ,FRIDA 18.03.1877 +21.10.1938 Beßwitz geb.v.SCHÖNSTEDT)
von ZITZEWITZ,Max 17.07.1851 +27.02.1885 Beßwitz
von ZITZEWITZ,Nelly 06.03.1838 +27.06.1924 Beßwitz geb.SIMON v.SALMUTH
(Die letzten 6 "von Zitzewitz-Ergänzungen" stammen von H.-U. Kuchenbäcker)

 

                                                                                                                                                                                                                                                  

Meine älteste Glewwe-Standesamturkunde von 1875 GLEWWE Ernestine Hermine Caroline

* in Misdow A am 9. Juli 1875                                             

Vater: GLEWWE Friedrich "Wilhelm" (herrschaftlicher Tagelöhner, Sohn von Carl Glewwe aus Besswitz)                                                                                    

Mutter: Wilhelmine Kloss (wandert später als Witwe gen Amerika aus) Der 2 Jahre später geborene

             Sohn ( Karl F. Glewwe, wanderte nach Amerika aus und änderte seinen Namen und nannte sich als

                          einziger fortan "Charles Glevey" und gründete mit seiner Jessee Maude Martin eine Familie. 

ACHTUNG - ACHTUNG: Im Rahmen des HINTERPOMMERN-Forums ( siehe Infos auf der Startseite ganz unten) gibt es eine Forschergruppe zu

BEßWITZ, WUSSOW, VARZIN, WD. PUDDIGER, TECHLIPP ua. Orten der beiden Kirchspiele. Du bist interessiert ? Gerne begrüßen wir Dich in unserer Runde, die hunderte Urkunden dort veröffentlicht hat.

Infos auch via glewwius@aol.com oder via Telefon: 03931-219154

 

weiter per Mausklick ploetzig-fotos
 

 

Gratis Homepage erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!